Seite durchsuchen...

Mediadaten

News aus der Branche

IGORA-Genossenschaft und Ferro Recycling schreiben Umweltpreis Prix-Metallrecycling aus

Damit die Sammelfreudigkeit für Metallverpackungen anhält, würdigen die beiden Recyclingorganisationen IGORA-Genossenschaft und Ferro Recycling jährlich die drei eifrigsten Sammler mit dem Prix-Metallrecycling.

Zurzeit gehen bei uns pro Kopf knapp 3 Kilo Metallverpackungen in die Wiederverwertung. Als Dank und Anerkennung für die tolle Leistung werden jährlich die drei kreativsten Sammler mit dem nationalen Umweltpreis Prix-Metallrecycling belohnt. Neben Ruhm und Ehre erhalten die drei Gewinner je 1'000 Franken.

Weiterlesen ...

Fachartikel

Vibra®pac Schaumstoff-Verpackungen

 

Schaumstoffverpackungen sind besonders dann zu empfehlen, wenn es um den Schutz hochwertiger und hochempfindlicher Güter geht. Welche Produkte Sie auch immer zu verpacken haben – Messgeräte, medizinisch technische Apparate, Steuerungen, Geräte oder sonstige hochempfindliche Güter – wir unterstützen Sie bei der Realisierung und der Entwicklung Ihrer Schaumstoff-Verpackungen, welche optimal auf die Anforderungen Ihres Produktes abgestimmt sind. Unsere Konstrukteure sind Fachspezialisten mit jahrelanger Erfahrung die, unterstützt durch modernste Datenverarbeitung (solid works) Lösungen in 2D oder 3D für die jeweiligen individuellen Anforderungen erarbeiten. Damit Stösse, Vibrationen oder Schläge maximal absorbiert werden, führen wir eine Vielfalt an qualitativ hochstehenden Schaumstoff-Qualitäten an Lager um Ihnen eine maximale Sicherheit bei minimalem Materialbedarf bieten zu können. Die Herstellung der Prototypen bis hin zur Serienproduktion erfolgt unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte, handgefertigt oder mit modernsten hauseigenen CNC-Maschinen geplottet, gefräst oder wasserstrahlgeschnitten. Wo immer Sie etwas schützen, transportieren oder präsentieren möchten sorgen wir dafür, dass Ihr Produkt sicher verwahrt und unbeschadet das Ziel erreicht. Weiterlesen ...

Trend

rlc: PrintPark stösst zur Global Packaging Alliance

Der türkische Verpackungshersteller PrintPark ist neues Mitglied der Global Packaging Alliance (GPA). Mit dem Ziel, einheitliche Markenauftritte für FMCG-Markführer weltweit zu ermöglichen, vereint die globale Allianz nun neun unabhängige Verpackungsunternehmen unter ihrem Dach. Die jüngste Erweiterung ist nicht nur eine Öffnung in Richtung Bosporus, sondern bietet der GPA auch eine Präsenz mit Blick auf die strategisch wichtigen Märkte im Nahen Osten.

Weiterlesen ...